KRÄUTEROASE
Ihr Slogan

Wildkräuter-Ausbildung / Ausbildung zum/r Wildkräuterpädagogen/in

Aktuelles - für die Ausbildungsgruppe gilt:
Außerschulische Bildung:
Im Freien: 3G und Maskenpflicht entfällt (Quelle: 15. BaylfSMV, 17.2.22):

https://file:///C:/Users/OASE/Desktop/Covid-19%20offizielle%20Regelungen/C-Regeln%20Bayern%20ab%2017.2.22.pdf

Beginn der neuen Gruppe (2023 - 2024): Samstag, 25. März 2023. (Zur Einführung: 1 Tag)

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf unter Tel.: 08032707890 oder per E-Mail: hans@kraeuteroase.de + hans.nefzger@web.de

Während der Ausbildung erlernen Sie die Grundlagen der Wildkräuterkunde:

  • Erkennen, Anwendungen, Wirkstoffe und Rezepte der Wildkräuter und Kräuter

Die Ausbildung zum Wildkräuterpädagogen ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ausbildungsinhalte / Schwerpunkte:

  • Grundlagen: regionaler und traditioneller Wildkräuterkunde
  • Pflanzenbestimmung: direkt draußen an der Pflanze
  • Botanik: Grundlagen (Unterscheidungen, Aufbau, Gestalt der Pflanzen)
  • Exkursionen: Ein Großteil des Lehrganges findet draußen in der Natur statt.
  • Herbarium: ca. 50 Herbariumsblätter werden gestellt (mindestens)
  • Lerntempo / Struktur: achtsame Durchführung in einem verträglichen Tempo
  • Kräuterheilkunde: Kultur- u. Gewürzpflanzen
  • Grundlagen der Erfahrungs- u. Volksheilkunde früher und heute
  • Rechtliches bei der Arbeit als Wildkräuterpädagoge und im Produkte-Verkauf
  • Zertifikat Wildkräuterpädagoge mit Prüfung
  • Bei genügend Nachfrage: Vorbereitung auf die Prüfung zum staatlich anerkannten IHK-Kräuterschein (Sachkenntnis für den Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln nach § 50 des Arzneimittelgesetzes)
  • Kräuter und Spiritualität: Achtsamkeit in der Natur und in der Gruppe


Ausbildungsgebühr

Die Ausbildungsgebühr beträgt
1.800,- € + 200 € Anzahlung = Gesamt: 2.000 € (USt.-frei)                                           inklusive Lehrgangsmaterial (Skripten und Produktproben, außer Bücher).

Ausbildungsdauer

18 Monate, 26 Ausbildungstage a. 6 Std.

Anzahl der Teilehmern

Die Plätze sind begrenzt, die Gruppengröße besteht aus 10 – 12,
maximal 14 Teilnehmern.

Ausbildung zum Wildkräuterpädagogen 2023/2024

Beginn: Samstag, 11. März 2023 (1 Tag zur Einführung)

Termine 2023: 25.3. | 29.+30.4. | 3. + 4.6. | 1. + 2.7. | 5. + 6.8. | 2. + 3.9. | 7. + 8.10. | 4.11.

2024: 9. + 10.3. | 6. + 7.4. | 11. + 12.5. | 8. + 9.6. | 6. + 7.7. | 10. + 11.8.

Ende: 11. August 2024

Anmeldeschluss

23. Februar 2023

 

 

Informationsnachmittage zur Ausbildung zum Wildkräuterpädagogen:                                                Nach persönlicher Terminvereinbarung.
Dazu ist eine Anmeldung erforderlich:                   Tel.: 08032707890 (auch Sprachbox)

Eine detaillierte Auflistung des Ausbildungsinhaltes erhalten Sie per E-Mail, postalisch oder telefonisch unter 08032-707890 oder 01749614455.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos